Thầy lebt in jedem von uns weiter

Wir verabschieden uns von unserem geliebten Schirmherrn und Lehrer
Thích Nhất Hạnh,
der am 22. Januar 2022 im Từ Hiếu Tempel Vietnam
im Alter von 95 Jahren verstorben ist.

Thầy war einer der außergewöhnlichsten Lehrer, dessen Frieden, zartes Mitgefühl und strahlende Weisheit das Leben von Millionen berührt hat. Er eröffnete für uns alle einen wunderschönen Weg des Engagierten Buddhismus.
Vor über 50 Jahren hatte Thầy all das geschaffen, auf dem unser Maitreya-Fonds aufbauen konnte: Menschen in Vietnam ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Was er als Person lebte, hat sich für unsere Arbeit  immer lebendig erhalten.
Seine „friedliche Verwandlung von einer Wolke in den Regen“ gibt uns das Vertrauen, dass er uns auf diesem Weg weiterhin begleiten wird.

 

Thay und Kinder
“I am a continuation like the rain is the continuation of the cloud.”
Thích Nhất Hạnh
(1926 – 2022)




Counter
"Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere",
und alles, was wir für andere tun, tun wir
auch für uns selbst."
(Thich Nhât Hanh, Zen-Meister und Schirmherr des Maitreya-Fonds)