Mittelverwendung 2019
Erläuterungen zur Mittelverwendung 2019:

Unser größtes und umfangreichstes Anliegen ist es nach wie vor, dass Kinder aus armen Familien einen Platz im Kindergarten bekommen. Über die Hälfte der Mittel fließt deshalb in die Kindergärten. Unserem Wunsch, allen Kindern ein nahrhaftes Essen anbieten zu können, sind wir einen großen Schritt näher gekommen*. Dafür haben wir ca. 77.000€ für über 2.000 Kinder zur Verfügung gestellt.

Erinnern Sie sich noch? Im Sommer hatten wir von Phongs Traum erzählt, im Kindergarten aufgenommen und versorgt zu werden. Unsere Spenderinnen und Spender haben uns inzwischen geholfen, diesen Traum für ihn Wirklichkeit werden zu lassen.
Und zum Jahresende haben wir von vielen Seiten noch einmal großen finanziellen Zuspruch erhalten. Dadurch ist es uns möglich, noch weiteren Kindern diesen Traum wahr werden zu lassen.

Mit weiteren 40.000€ haben wir die Gehälter der Erzieherinnen entweder ganz oder teilweise finanziert, je nachdem, welche anderen Mittel noch zur Verfügung standen.


Etwa 600 älteren und behinderten Menschen können wir es ermöglichen, ein menschenwürdiges Leben im Alter zu führen. Meist werden sie von ihren Nachbarn mehr oder weniger unterstützt. Über uns bekommen sie von den Sozialarbeitern Geld in die Hand, um sich Notwendiges kaufen zu können. Das waren etwas über 32.000€.


380 Schülern
aus armen Familien helfen wir, Schulen besuchen zu können, 230 Studenten erhalten ein für unsere Verhältnisse bescheidenes Stipendium, nämlich 90€ im Jahr, um einen Hochschulabschluss zu erreichen.


Je nachdem, wieviel Geld uns zur Verfügung steht, können wir sogenannte Infrastruktur-Projekte unterstützen. Das betrifft zum Beispiel die Ausstattung der Kindergärten, dringende Reparaturen an Wohnhäusern mittelloser Familien oder Errichtung von Bewässerungs-anlagen zur Selbstversorgung von Farmerfamilien. Dieser Bereich musste wegen fehlender Mittel um 18% reduziert werden auf unter 40.000€.

 


Was geschieht mit Ihrem Spendengeld?

Links unser Plan für die Verwendung der Spendengelder, die uns zur Verfügung standen:

Mittelverwendung 2019